Sie sind hier: Startseite » Rechtsauskunft » Arbeitsrecht » Arbeitsrecht Kündigungsfrist Arbeitnehmer


Rechtsgebiete

Online-Rechtsberatung vom Anwalt

Rechtsauskunft: Frag den Anwalt online  Arbeitsrecht Kündigungsfrist Arbeitnehmer

Einsatz: 25,00 Euro in Arbeitsrecht. Frage vom 29.10.2012

Textauszug im Arbeitsvertrag:

"Nach der Probezeit gilt die gesetzliche Kündigungsgrist."

Ich möchte bei meinem Arbeitgeber kündigen und brauche die genaue Kündigungsfrist. Ich bin weniger als zwei Jahre dort beschäftigt, erst am 14.3.2013 wäre dies der Fall.

Vielen Dank für Ihre Mühe
Michael Frantze

Antwort vom Anwalt
Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Rechtsanwaltskanzlei Schwerin, 11, 07749 Jena, Telefon: 03641 / 801257, Fax: 03212 / 1128582
Antwort vom 29.10.2012 09:30:24

Antwort von Rechtsanwalt Steffan Schwerin:

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Grundsätzlich beträgt die Kündigungsfrist dann nach § 622 Absatz 1 BGB genau 4 Wochen.

Sollte es im Arbeitsvertrag eine Regelung dahingehend geben, dass für beide Seiten die längeren Kündigungsfristen gelten, so greift § 622 Absatz 2 BGB.

Dann verbleibt es bei den 4 Wochen, da Sie noch weniger als zwei Jahre dort arbeiten.

Sie können also aktuell zum 30.11.2012 kündigen, wenn die Kündigung dem Arbeitgeber bis zum Freitag zugeht.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin
Rechtsanwalt




 
© 2012 law4life GbR - Jürgen-Töpfer-Str. 8, 22763 Hamburg,

nach oben ⇑